AIDA News

AIDA Kreuzfahrten News

22.09.2017 AIDA: Reiseunterlagen in neuer Form
Aida Cruises hat den Versand der Reiseunterlagen umgestellt. Diese gehen ab sofort nicht mehr als Booklet an die Kunden, sondern „nur noch im DIN-A4-Format“. Auch die Transfer-Voucher entfallen künftig. Bis Ende des Jahres soll diese Umstellung abgeschlossen sein.
In der Übergangszeit (bis zur vollständigen Umstellung) stehen die Tickets im MyAIDA Portal als PDF zum Download leider nicht zur Verfügung.

Mit der Umstellung wird es die AIDA Reiseunterlagen nur noch im A4-Format und im neuen Design geben. Die Print- und Onlineversionen der Tickets sind inhaltlich identisch. Die Kofferanhänger müssen in der Onlineversion nach wie vor per Anleitung zusammengefaltet und Boardingpässe (jetzt „Zur Vorlage für den Erhalt der Bordkarte“) ausgeschnitten werden.
Bei gebuchtem Rail&Fly Ticket ist ein Ticket pro Person und Strecke enthalten. Für ein Rail&Cruise Ticket umfasst ein Ticket pro Strecke eine Seite. Hier wird nur eine Person namentlich angegeben (dies ist nicht zwingend der Reiseanmelder).

29.12.2016 AIDAperla kommt doch pünktlich
Heute haben wir gute Neuigkeiten für Sie: AIDAperla, der jüngste Zuwachs der AIDA Familie, beschert Ihnen bereits zwei Monate früher Urlaubsglück.
AIDA hat heute mitgeteilt, dass das neue Flaggschiff AIDAperla früher in Dienst gestellt wird als bisher geplant. AIDAperla wird vom 1. Juli bis 2. September 2017 die 7-tägigen Abfahrten von AIDAbella im westlichen Mittelmeer übernehmen.
AIDA vergrößert damit nicht nur das Reiseangebot, sondern bietet Ihnen noch mehr Vielfalt für einen unvergesslichen Sommerurlaub. Wie das Schwesterschiff AIDAprima, bietet AIDAperla mehr Genuss, Erholung und ein herrliches Erlebnisparadies für große und kleine Matrosen.

07.06.2016 AIDA kündigt "Selection"-Kreuzfahrten für 2017 an

"Selection" nennt AIDA die neue Produktlinie mit den kleineren Schiffen "AIDAcara", "AIDAvita" und "AIDAaura". Das sogenannte "Slow Cruising" führt in neue Regionen wie Grönland. Auch längere Landgänge und Kulinarik passend zur Destination gehören zum Konzept. Den Auftakt macht AIDAcara am 11. Februar mit einem Norwegen-Törn ab Hamburg.

17.05.2016 MyAIDA Log-in mit Passwort für Ihre Kunden
Für alle Neubuchungen seit dem 26.04.2016 benötigen alle Kunden für den Zugang zum MyAIDA Bereich auf www.aida.de/myaida ein Passwort.
Der Log-in für Kunden besteht für Buchungen seit dem 26.04.2016 aus Vor- und Nachname, AIDA Buchungsnummer sowie neu dem MyAIDA Passwort. Das Passwort wird von AIDA vergeben und nach der Buchung automatisch nur an den Reiseanmelder versendet - bevorzugt per SMS, wenn eine Mobilfunknummer des Kunden direkt bei Buchung durch das Reisebüro im System hinterlegt wurde. Nach erstmaligem Log-in in den MyAIDA Bereich kann der Kunde den Passwortversand für alle weiteren Mitreisenden auslösen. 

23.03.2016 Aida: Buchungsstart zum neuen Katalog Vom heutigen Mittwoch an sind die Aida-Kreuzfahrten aus dem Katalog „Erleben Sie Urlaub neu“ für den Reisezeitraum Oktober 2016 bis Oktober 2017 buchbar. Dieser beinhaltet auch ausgewählte Routen bis April 2018. Die so genannten Frühbucher-plus-Ermäßigungen für Reisen im Winter 2016/2017 gelten bis 30. Juni, für Reisen im Sommer 2017 bis 30. November. Das Kontingent ist limitiert.

21.03.2016 AIDAprima erreicht Singapur

Am 20. März 2016 hat AIDAprima, das neue Flaggschiff von AIDA Cruises, auf seinem Weg von Japan nach Hamburg seinen ersten Zwischenstopp Singapur erreicht. Am 22. März 2016 gibt Kapitän Detlef Harms das Kommando "Leinen los!" zur nächsten Etappe. Voraussichtlich am 29. März 2016 wird AIDAprima bereits den Hafen von Salalah (Oman) anlaufen. In Singapur wurden rund 40 Container mit einem Teil der Erstausrüstung für AIDAprima geladen. In den nächsten Tagen werden u.a. die Shops der über 2.200 Quadratmeter großen Einkaufspassage AIDA Plaza ausgestattet sowie die Kunstgalerie mit den Werken renommierter nationaler und internationaler Künstler eingerichtet. Die rund 900 Crewmitglieder an Bord bereiten während der Überfahrt nach Hamburg auch in vielen anderen Bereichen alles für den Empfang der ersten Gäste an Bord vor. Licht- und Soundeinstellungen im neuen Theatrium sowie im Beach Club und Four Elements werden getestet und auch das AIDA Show Ensemble hat bereits mit den ersten Proben begonnen.

14.03.2016 Emma Schweiger tauft "Aida Prima"

Die 13-jährige Tochter des Schauspielers Till Schweiger verkörpere ein junges, frisches und unkonventionelles Lebensgefühl, so die Reederei. Die Taufzeremonie findet am 7. Mai während des Hamburger Hafengeburtstags statt.

11.03.2016 Aida nimmt Polarlichter und Azoren ins Programm

Für den Zeitraum Oktober 2016 bis Oktober 2017 gibt es erstmals vier winterliche Fahrten von Hamburg nach Norwegen. Eine Route der „AIDAcara“ kombiniert die Kanarischen Inseln mit den Azoren. Die „AIDAbella“ tritt im Frühjahr 2017 in Bangkok ihre Abschiedsreise zum künftigen Heimathafen Shanghai an. Das neue Schiff heißt "AIDAperla" und kreuzt 2017 das ganze Jahr von Palma aus im Mittelmeer.

29. Februar 2016 Taufevent von AIDAprima am 07.Mai 2016 live zum Hamburger Hafengeburtstag! AIDAprima, das elfte Mitglied der AIDA Flotte, wird am 7. Mai 2016 als glanzvoller Höhepunkt des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG getauft.
Bereits ab dem 30. April 2016 ist die Hansestadt Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London, Paris, Brüssel oder Amsterdam.
„Mit AIDAprima schlagen wir ein neues Kapitel in der Geschichte der Kreuzfahrt auf. Dieses Schiff ist das erste einer neuen Generation, die mit ihren Produktinnovationen und in Sachen Umweltfreundlichkeit wiederum neue Maßstäbe für die Zukunft setzen wird. Mit AIDAprima und den drei folgenden Neubauten werden wir dem deutschen Kreuzfahrtmarkt weitere Wachstumsimpulse geben“, sagte Felix Eichhorn, President AIDA Cruises. „Mit mehr als 70 Anläufen in diesem Jahr sind wir mit Abstand der wichtigste Kreuzfahrtpartner der Hansestadt Hamburg. Hamburg und AIDA - das gehört zusammen! Nicht nur auf dem Wasser, sondern auch an Land.“
Unter dem Motto „Erleben Sie die Taufe des Jahres!“ präsentiert AIDA Cruises als Hauptsponsor des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG vom 5. bis 8. Mai 2016 die Vielfalt der Urlaubsmöglichkeiten mit zahlreichen Aktionen an Land und auf dem Wasser. Das neue Flaggschiff von Deutschlands größter Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises wird am 7. Mai 2016 mit der Taufe erstmals den glanzvollen Höhepunkt des maritimen Festes, das spektakuläre AIDA Feuerwerk, eröffnen. Begleitet wird sie von einem weiteren Flottenmitglied, AIDAaura.
Bereits am frühen Morgen des 7. Mai 2016 werden AIDAprima und AIDAaura gemeinsam in den Hamburger Hafen einlaufen.
AIDAaura wird im Cruise Center Altona festmachen. AIDAprima nimmt Kurs auf das neue Cruise Center Steinwerder.
Für Besucher des Hafengeburtstages, die AIDAprima einmal ganz aus der Nähe betrachten möchten, bietet AIDA Cruises stündlich einen kostenfreien Barkassenshuttle vom Binnenhafen Süd (Pontons Höhe Baumwall) nach Steinwerder an.
Glanzvoller Höhepunkt ist am Samstagabend das AIDA Tauffeuerwerk in Höhe der Landungsbrücken, das den Nachthimmel über der Elbe in ein funkelndes Farbenmeer verwandeln wird. AIDAprima wird das farbenfrohe Spektakel vor der Kulisse des Hamburger Hafens eröffnen und ist, gemeinsam mit AIDAaura, selbst Teil der eindrucksvollen Inszenierung. Anschließend nimmt AIDAprima Kurs auf die schönsten Metropolen Westeuropas. Für die Gäste von AIDAaura heißt es „Leinen los!“ zu einer 8-tägigen Reise nach Dänemark und Norwegen.

An Land können große und kleine Kreuzfahrtbegeisterte die AIDA Urlaubswelt in ihrer ganzen Vielfalt in der Hafencity auf den Marco Polo Terrassen entdecken. AIDAprima steht ganz im Mittelpunkt der Themeninsel. Beim Besuch einer originalgetreuen Kabine kann man einen Blick auf sein zukünftiges Zuhause an Bord werfen. Mit einer digitalen Brille unternehmen auch Landratten virtuelle Schiffsrundgänge an Bord der AIDA Schiffe. Reiseberater informieren über die schönsten Urlaubsreisen zu mehr als 200 Destinationen weltweit. Interessierte Besucher können direkt vor Ort ihre Wunschkabine für die nächste Reise an Bord eines der 11 Schiffe der AIDA Flotte reservieren. Im Familienbereich stehen die jüngsten Kreuzfahrtfans bei Spiel, Spaß und Unterhaltung ganz im Mittelpunkt.

Für „Sehleute“ verwandelt sich der Beachclub HAMBURG del mar an den Landungsbrücken während des Hafengeburtstages in eine AIDA Welt. Von hier aus haben Zuschauer den besten Blick auf das bunte Treiben auf dem Wasser.

23.02.2016 neue Getränkepakete ab sofort buchbar ab dem 23. Februar 2016 führt AIDA Cruises schrittweise an Bord seiner Flotte neue, maßgeschneiderte Getränkepakete ein, die ganz auf die individuellen Wünsche und Vorlieben der Gäste eingehen. Ob ein Cappuccino am Nachmittag, ein Sundowner vor dem Dinner oder ein edler Tropfen Wein zum Essen – mit den neuen Getränkepaketen bietet AIDA attraktive Angebote für jeden Geschmack. Alle Getränkepakete sind ab sofort auf MyAIDA.de oder an Bord bis einschließlich des ersten Reisetages buchbar.

Zur Auswahl stehen insgesamt vier Pakete, die verschiedene alkoholfreie und/oder alkoholische Getränkespezialitäten beinhalten.

Das Paket AIDA „Light“ ist das perfekte Angebot für Kids und Teens oder alle, die ihren Urlaub alkoholfrei genießen wollen. Es enthält alle Softgetränke im offenen Ausschank sowie alkoholfreie Cocktails zum Preis von 9,90 Euro pro Person und Tag.

Das Paket AIDA „Comfort“ umfasst alle Leistungen aus dem Paket AIDA „Light“ sowie zusätzlich Kaffee- und Teespezialitäten sowie Trinkschokolade, die AIDA Hausweine und den AIDA Haussekt im offenen Ausschank, Radeberger Bier vom Fass sowie Schöfferhofer Weizen Bier und zwei Cocktailgutscheine pro Reise zum attraktiven Preis von 19,90 Euro pro Person und Tag.

Mit dem Getränkepaket AIDA „Family“, einer Kombination aus den Angeboten „Light“ und „Comfort“, erhalten Familien jede Menge Trinkgenuss zum Vorteilspreis. Das Getränkepaket AIDA Family „S“ für einen Erwachsenen und ein Kind kostet 24,90 pro Tag. Die AIDA Family Pakete „M“ (zwei Erwachsene und ein Kind), „L“ (zwei Erwachsene und zwei Kinder) sowie „XL“ für (zwei Erwachsene und drei Kinder) sind für 39,90 Euro bzw. 44,90 Euro oder 49,90 Euro pro Tag erhältlich.

Das Paket AIDA „Genießer“ richtet sich an alle Gourmets, die das vielfältige gastronomische Angebot in den Bars und Restaurants an Bord in vollen Zügen genießen wollen. Dieses bietet AIDA Gästen jetzt auch die Möglichkeit zur freien Nutzung in den Á-la-Carte Restaurants an Bord mit einem Bonus von bis zu 50 Euro (in Abhängigkeit des erworbenen Guthabens).

Mit dem Paket AIDA „Wine Selection“, das vorerst exklusiv an Bord von AIDAsol und AIDAmar buchbar ist, ergänzt AIDA Cruises das Angebot an Tischweinen in den Buffetrestaurants um je zwei erlesene Rot- und Weißweine. Im Paket à 49,50 Euro sind jeweils 5 Flaschen nach Wahl enthalten, fachkundige Beratung durch die AIDA Weinexperten inklusive.

12.02.2016 AIDAcara wurde modernisiert Frischer Look auf AIDAcara: Modernisiert wurden bei dem ältesten und kleinsten Schiff der Flotte die Teppichböden, Gästekabinen und die Bars. Im Body & Soul-Bereich stehen nun modernste Ausdauergeräte, und mit dem neuen Cardioscan können Passagiere vor ihrem Training Herz- und Kreislaufsystem und Stoffwechsel analysieren lassen.

12.02.2016 Tim Mälzer bekocht AIDAprima AIDA gibt eine flottenweite Kooperation mit dem Hamburger Fernsehkoch Tim Mälzer bekannt. Auf der Aida Prima wird er starten und den Gästen sein Können in Workshops und Kochkursen weitergeben. AIDA startet auf AIDAprima nicht nur mit einem neuen Restaurant-Konzept sondern auch mit einem neuen Koch, der für Kulinarik und Entertainment steht. Auf AIDAprima können Gäste selbst Hand anlegen und in Workshops und Shows von und mit prominenten Köchen ein kulinarisches Highlight erleben. Teil des Programms wird die Tim-Mälzer-Kochschule sein. Seine Kreationen werden in die Restaurants der AIDA Schiffe integriert. Jeden Tag kann der Gast eines von Tim Mälzers Tellergerichten kosten und es wird eine Tim-Mälzer Ecke eingerichtet.

12.01.2016 Feuer auf Aida-Neubau in japanischer Werft: Auf Deck 7 der 'Prima' kam es am Montag zu einem Kabelbrand, dessen Ursache noch nicht geklärt ist. Verletzt wurde niemand. Das Schiff soll am 30. April in Hamburg vorgestellt werden, nachdem es bereits ein Jahr Verspätung hat. Die Reederei sieht den Termin zur Jungfernfahrt nicht gefährdet. Kieler Nachrichten

12.01.2016 Aida bietet Visumservice an Aida Cruises bietet Kunden ab sofort einen neuen Service zur Erledigung von Visa-Formalitäten. Sie erhalten beim Kooperationspartner CIBT Visum Centrale unter www.cibtvisas.de/aida Sonderkonditionen. Der Service deckt die Klärung aller Formalitäten, die mit Konsulaten und Botschaften zu erledigen sind, ab. Die Visa werden nach der Ausstellung durch die Behörden von CIBT abgeholt und dem Kunden zugesandt. Auch Unterstützung bei der Online-Visumbeantragung gehört zum Angebot.

06.11.2015 AIDAbella fährt zukünftig für chinesische Gäste Im Jahr 2017 fährt Aida Cruises mit einem eigenen Schiff ab China. Chef Felix Eichhorn gibt nun bekannt, um welchen Cruise Liner es sich handelt. Aida Cruises schickt die Aida Bella ab Frühjahr 2017 nach China. Dort wird sie Fahrten für chinesische Urlauber unternehmen, sagte Aida-Chef Felix Eichhorn. „Sie hat eine sehr gute Größe für den dortigen Markt.“ Während eines Werftaufenthaltes Anfang 2017 werde das Schiff auf seinen Einsatz in Asien vorbereitet.
Das Angebot an Bord soll sich an den Ansprüchen des chinesischen Marktes ausrichten. „Der Kern unseres Produktes, wofür Aida steht, wird aber erhalten bleiben“, so Eichhorn. Als Beispiele für Veränderungen nannte er die Gastronomie und das Shoppingangebot an Bord. „Chinesen legen hier sehr großen Wert auf hochwertige Marken. Daneben werden natürlich die Bordsprachen auf dem Schiff künftig Englisch und Mandarin sein. In der Besatzung wird es mehr Chinesen geben.“
Mitte Oktober hatte Aida Cruises angekündigt, ab 2017 Kreuzfahrten für Chinesen anzubieten. Welches Schiff im Reich der Mitte fährt, war damals noch nicht bekannt.

21.10.2015 AIDA Gäste in 3D Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat weltweit erstmals auf einem Kreuzfahrtschiff einen festinstallierten 3D Scanner an Bord von AIDAbella eingerichtet. Damit läutet das Unternehmen eine neue Generation der Portraitphotographie ein.
In exklusiver Kooperation mit der Berliner Firma TWINKIND können sich AIDA Gäste ab sofort an Bord scannen lassen und sich oder die Liebsten als 3D-Portraitfigur verewigen.
Im Bereich des Photoshops wurde eine futuristische Scaneinheit installiert, die im Bruchteil einer Sekunde mit etwa 200 Photosensoren die Person ablichtet und einen hochauflösenden dreidimensionalen Photodatensatz von ihr erstellt. Anschließend werden die erfassten digitalen Daten an Land übertragen, wo in einem technisch anspruchsvollen 3D-Druckverfahren die lebensechten Kunststoff-Nachbildungen entstehen.
AIDA Gäste können sich in unterschiedlichen Maßstäben zwischen 1:24 und 1:5 bis zu ca. 35 cm Größe drucken lassen. Die dreidimensionalen Portraitfiguren gelangen auf dem postalischen Weg nach Ende der AIDA Reise zum Gast direkt nach Hause. Die Abbildung des eigenen Ichs mit der neuen innovativen Technologie kostet im Basispreis 99 Euro.
Der Service kann direkt an Bord im Photoshop oder auch bereits vor der Reise über MyAIDA (www.aida.de/myaida) gebucht werden. Neben dem direkten Scan an Bord von AIDAbella bietet AIDA diesen Service auf allen Schiffen der Flotte als Bestellservice inklusive Beratung in den Photoshops an Bord zu besonderen AIDA Konditionen an. Zusätzlich kann das Angebot auch online bestellt werden im neuen AIDA Onlineshop auf www.aida-onlineshop.de.

14.10.2015 Aida Cruises - Eigenes Schiff für ChinaErstmals in der Geschichte von Aida richtet sich das Kreuzfahrtunternehmen an eine andere Zielgruppe als Deutsche. Schon ab 2017 will die Reederei mit einem eigenen Schiff ab China fahren

05.10.2015 Aida startet Express-Check-in:

Der neue Service ist bereits auf der 'Stella' verfügbar und soll auch auf der 'Prima' eingeführt werden. Die Passagiere können dann im Terminal nicht nur an den Schaltern sondern auch an sechs Automaten einchecken.
Aida Cruises bietet Kreuzfahrtgästen ab sofort auch die Möglichkeit selbst einzuchecken. Zusätzlich zu den herkömmlichen Check-in-Schaltern können Passagiere ihre Bordkarte auch an einem von sechs mobilen Automaten bekommen, wie sie an Flughäfen eingesetzt werden. Hier kann der Gast sein Ausweisdokument einlesen und auf Wunsch auch ein neues Porträtfoto für die Bordkarte aufnehmen lassen.

Voraussetzung für die Nutzung des neuen Services ist die Online-Registrierung des bevorzugten Zahlungsmittels für die Bordrechnung vor der Reise unter My Aida. Der Self-Check-in wird derzeit nur für Passagiere der Aida Stella angeboten, soll aber laut Reederei auf weitere Schiffe, darunter die Aida Prima, ausgeweitet werden.

03.09.2015 Neues Flaggschiff Aidaprima kommt zu Weihnachten

Die Reederei Aida Cruises soll ihr neues Flaggschiff jetzt zum Weihnachtsfest bekommen. Wie der Werftkonzern Mitsubishi Heavy Industries am Mittwoch mitteilte, wird das Kreuzfahrtschiff Aidaprima im Dezember übergeben. Die Werft in Nagasaki musste zuvor bereits zweimal absagen.

Nagasaki. Ursprünglich sollte Aidaprima bereits im Februar in Fahrt kommen. Zuletzt hatte das Unternehmen am 4. August auch den eigentlich für Ende September geplanten Fertigstellungstermin absagen müssen. Aida hatte daraufhin alle Reisen des Schiffes bis April nächsten Jahres abgesagt.

Die Probefahrt des 300 Meter langen und 125000 BRZ großen Neubaus war am Montag erfolgreich beendet worden. Dabei bestand das von vier MaK-Dieseln angetriebene Schiff einen ersten Belastungstest im Pazifik. Die „Aidaprima“ ist das weltweit erste Kreuzfahrtschiff mit einem Dieselmotor, der auch mit Flüssiggas betrieben werden kann.

Interimsfahrplan bis zur ersten Reise am 30. April
Wie die Werft am Mittwoch mitteilte, erfolgte die Festlegung des neuen Ablieferungstermins in Abstimmung mit Aida. Die Rostocker Reederei arbeitet derzeit an einem Interimsfahrplan der Aidaprima, mit dem das 300 Meter lange Schiff nach der Übergabe in den deutschen Markt eingeführt werden soll. Die Reederei wird das Schiff jetzt in Abstimmung mit der Werft Nagasaki Shipyard & Machinery Works vorbereiten. 
Im August hatte Aida das gesamte Winterprogramm der „Aidaprima“ abgesagt und auf den Routen die „Aidastella“ eingesetzt. Offiziell soll die „Aidaprima“ am 30. April nächsten Jahres von Hamburg aus zur ersten Reise für Aida auslaufen. Sie ist das elfte Schiff der Flotte der Rostocker Kussmund-Reederei.

Gut vorstellbar, dass Aidaprima bereits Anfang Februar 2016, nach der Überführung aus Japan, im Mittelmeer Kreuzfahrten unternimmt. Vorstellbar wären die Routen, die ursprünglich, durch die nach Dubai umgeroutete Aidastella fahren sollte. Möglich ist auch, dass AidaPrima Anfang bis Mitte April die Kreuzfahrt Rund um Westeuropa von Mallorca nach Hamburg fährt.

04.08.2015 Reiseinformation für AIDAprima und AIDAstella AIDA Cruises möchte Sie und unsere gemeinsamen Kunden über die Fahrplanänderungen für die Wintersaison 2015/2016 informieren. AIDAstella, bisher geplant im westlichen Mittelmeer, wird ab November 2015 bis März 2016 die Orientreisen von AIDAprima übernehmen. Die bisher geplanten Reisen von AIDAprima ab Oktober 2015 können leider nicht wie geplant stattfinden. Dies betrifft die Jungfernfahrt 1 von Yokohama nach Dubai, die Orientreisen sowie die Jungfernfahrt 2 von Dubai nach Hamburg. Grund dafür ist eine Information der Werft Mitsubishi Heavy Industries Ltd. (MHI) in Nagasaki / Japan, dass sie den Zeitplan zur Fertigstellung des bei MHI in Auftrag gegebenen Schiffes AIDAprima nicht einhalten kann. Wir bedauern sehr, dass wir unseren Gästen den erhofften Urlaub nicht wie geplant anbieten können. Alle bereits gebuchten Gäste und alle Vertriebspartner, die eine der oben genannten Reisen mit AIDAprima gebucht haben, werden so schnell wie möglich von uns informiert. Wir werden alles unternehmen, die entstandenen Unannehmlichkeiten für Sie und unsere Gäste zu verringern und unterbreiten ihnen ein umfangreiches Kompensationsangebot.

27.07.2015 Fahrtgebiete AIDAmia

Für die sich derzeit im Bau befindende Aida Mia gibt es noch keinerlei Informationen über die Fahrtgebiete. AIDAmia wird 2016 an die Reederei ausgeliefert. Vorstellbar wäre, dass AIDAmia einen neuen Heimathafen im Mittelmeer bekommt oder, wie ihr Schwesterschiff AIDAprima, im ersten Jahr ab/bis Deutschland Kreuzfahrten unternimmt.

23.07.2015 Die AIDAprima schwimmt
In wenigen Monaten geht das neue Aida-Flaggschiff auf Jungfernfahrt. In der Mitsubishi Werft in Japan wurde die Aida Prima nun ausgedockt.

20.07.2015 Reiseabsage AIDAaura und AIDAblu

AIDA Cruises muss aus operativen Gründen leider zwei Reisen absagen:

Mediterrane Highlights 2 mit AIDAaura 7.-14. November 2015

Mediterrane Highlights 1 mit AIDAblu 3.-13. Juni 2016

AIDA Gäste, die bereits diese Reisen gebucht haben, werden von uns persönlich informiert. Selbstverständlich haben unsere Gäste die Möglichkeit, sich für eine andere Reise ihrer Wahl zu entscheiden. Der neue Reisepreis wird dann mit der bisherigen Buchung verrechnet.

Für die Flexibilität unserer Gäste bedanken wir uns mit einem Bordguthaben. Bereits auf www.myaida.de gebuchte Bordleistungen oder Ausflüge werden durch uns storniert und die entsprechenden Beträge erstattet.

Gäste, die sich die An- und Abreise bereits selbst organisiert haben, erstatten wir selbstverständlich gegen Vorlage eines Beleges die entstandenen Kosten.

Anstelle der beiden bisherigen Reisen werden zwei neue, kürzere Reisen angeboten:

4 Tage Kurzreise ab Mallorca 3 mit AIDAaura am 10. November 2015

7 Tage Mediterrane Highlights 4 mit AIDAblu am 3. Juni 2016

Diese Reisen werden ab 14. Juli 2015 buchbar sein. Die Details zu den neuen Routenverläufen entnehmen Sie bitte dem Fahrplan.

Bitte weisen Sie Kunden bei Neubuchung auf die Änderungen hin. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

03.07.2015 Tischreservierungen in den Buffet-Restaurants
Unsere Küchenchefs verwöhnen Sie auf Ihrer nächsten AIDA Reise mit den leckersten Kreationen. Ganz neu: Reservieren Sie sich Ihren Sitzplatz im Markt Restaurant, Bella Donna Restaurant, Brauhaus oder East Restaurant vor Ihrem Urlaub im Reiseportal MyAIDA.  
Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tischreservierung für bis zu zwei Personen im Markt Restaurant? Frische Früchte, Käse- und Schinkenspezialitäten aus ganz Europa verbreiten ein unwiderstehliches Aroma. Genießen Sie die kulinarische Vielfalt ganz entspannt. Finden Sie sich einfach kurz nach der Öffnungszeit am Eingang des Restaurants ein. Unser Restaurantleiter erwartet Sie vor Ort und begleitet Sie zu Ihrem Tisch

01.07.2015 AIDA - zeitsparende Zahlungsmethode bereits vorab von Zuhause
Über das Reiseportal MyAIDA können Sie das Zahlungsmittel für Ihre Bordrechnung bereits vor Ihrer Anreise ganz bequem registrieren - egal, ob EC- oder Kreditkarte. Das spart Ihnen Zeit beim Check-in an Bord und Sie können Ihren Urlaub noch früher genießen. Und so geht's: Loggen Sie sich dafür ganz einfach auf MyAIDA ein und registrieren Sie Ihre Zahlungsmittel im Bereich "Service" unter der Kategorie "Bezahlung an Bord".
 

22.06.2015 **NEU**Facebook und Co + Internet an Bord von Aida
Pressemitteilung von AIDA: Rostock, 19. Juni 2015
AIDA Cruises führt als erstes Kreuzfahrtunternehmen auf dem deutschen Markt an Bord seiner Schiffe eine Internet-Flatrate für Social-Media-Netzwerke ein. Für 4 Euro pro Tag oder 19 Euro pro Woche ist es künftig möglich, seine Erlebnisse an Bord über die beliebtesten sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram oder WhatsApp mit dem Freundeskreis zu teilen. "Die Nutzung von Mobilgeräten steigt kontinuierlich an. Diesem Trend wollen wir Rechnung tragen und bieten unseren Gästen mit der Flatrate einen zusätzlichen Service", erklärt Thomas Pfitzer, IT-Chef bei AIDA Cruises.

Neben der neuen exklusiven Social-Media-Flatrate baut AIDA außerdem die Bandbreite und damit die Geschwindigkeit des Internets massiv aus. In diesem Zuge führt AIDA Cruises in den kommenden Wochen auf allen AIDA Schiffen auch neue Internet-Nutzungspakete ein, die erstmals nicht minutenbasiert sind, sondern zeitunabhängige Datenvolumen beinhalten. Die AIDA Gäste können künftig zwischen drei Internet-Paketen auswählen. Das Paket M (250 MB) für 25 Euro, das Paket L (500 MB) für 39 Euro und das Paket XL (3 GB) für 99 Euro sind zeitunabhängig und für die komplette Reisedauer zu nutzen. Bei Bedarf kann das Datenvolumen erweitert werden, wobei lediglich die Preisdifferenz zu dem höheren Tarif fällig wird. "Mit diesen Angeboten ermöglichen wir es unseren Gästen, die anfallenden Kosten für die satellitengestützten Internetverbindungen auf hoher See preisgünstig und kalkulierbar zu halten", betont Pfitzer. An Bord erfolgt der Internetzugang bequem über das MyAIDA Bordportal.

Auf AIDAmar und AIDAvita haben die neuen Internet-Angebote bereits bei den Gästen großen Anklang gefunden. Bis Juli dieses Jahres werden weitere vier Schiffe der AIDA Flotte auf den verbesserten Kommunikationsservice umgerüstet sein. Bis November wird die Umstellung abgeschlossen sein. Auf allen Schiffen gibt es eine WLAN-Abdeckung in den öffentlichen Bereichen und in den Kabinen. Diese ist geeignet für eigene WLAN-fähige Smartphones, Tablets und Notebooks, unabhängig vom Betriebssystem. An der Rezeption stehen zudem Internet Terminals für diejenigen Gäste bereit, die keine eigenen mobilen Endgeräte dabei haben. Auf dem neuen Flaggschiff AIDAprima werden die neuen Internet-Pakete und -Tarife von Anfang an zum Standard gehören.

Wer bereits vor Antritt der Reise über das MyAIDA Portal seine Internet-Pakete bucht, wird mit einem Rabatt von 5 % belohnt.

15.06.2015 Zwei neue Riesenschiffe für Aida

AIDA bestellt zwei Schiffe einer neuen Generation bei der Papenburger Meyer Werft.
AIDA hat der Meyer Werft einen Auftrag für zwei weitere Neubauten der nächsten Schiffsgeneration erteilt. Beide sollen eine Kapazität von jeweils mehr als 2500 Kabinen haben und werden die Flotte 2019 und 2020 ergänzen.
Durch den kontinuierlichen von AIDA gehört Deutschland inzwischen zum zweitgrößten Kreuzfahrt-Markt der Welt. Die neuen Schiffe sollen mit dem Green Cruising Konzept im Umweltschutz neue Maßstäbe setzen. Die neue Schiffsgeneration wird zu 100 % mit Flüssigerdgas betrieben. Dadurch würden die Emissionen vollständig vermieden.

Laut Aida-Chef Michael Ungerer sollen die neuen Schiff mit „noch mehr Individualität, Vielfalt, persönlichem Freiraum und Service“ punkten. „Wir haben für Aida in den letzten Jahren bereits sieben sehr erfolgreiche Schiffe gebaut. Wir freuen uns über das in uns gesetzte Vertrauen“, sagt Werft-Chef Bernard Meyer.

10.06.2015 Feiern zum 20-jährigen Bestehen

Die Kreuzfahrt-Reederei schickte vor zwei Jahrzehnten die Aida Cara auf die Reise. Damals hieß Sie noch AIDA, das Clubschiff.
Seit diesem Tag hat AIDA den Kreuzfahrtmarkt revolutioniert.
Am Samstag erfolgt der Startschuss für die Feierlichkeiten zum Firmenjahrestag.
Am Samstag, 13.06.2015 werden mehr als 20.000 Gäste an Bord der 10 AIDA-Schiff gemeinsam auf diesen Ehrentag anstoßen. Motto der Feierlichkeiten ist "AIDA - ein Lächeln, das begeistert. Das Original wird 20."

„1996 haben wir mit der Indienststellung von AIDAcara eine Revolution auf dem Kreuzfahrt-Markt ausgelöst“, findet Aida-Präsident Michael Ungerer. Am 7. Juni 1996 wurde die erste AIDA (heute AIDAcara) durch Christiane Herzog in Rostock getauft. 2002 folgte AIDAvita. Die Jubiläumskampagne eröffnet AIDA mit einem Geburtstagsangebot für die Reisen mit AIDAcara zu den Kanaren und Kapverden zwischen November 2015 bis März 2016. Wer bis zum 30. Juni eine Kabine bucht, kann seine Familie oder Freunde im 3. und 4. Bett in derselben Kabine zum Nulltarif mitnehmen. Seien sie schnell, das Angebot ist limitiert und bereits gut gebucht.

03.06.2015 Neue Getränkepakete bei AIDA
Ab sofort gibt es bei AIDA neue Getränkepakete. Diese sind flottenweit bis 31.12.2015 buchbar. Welche Getränkepakete es zukünftig gibt erfahren Sie hier.

19.05.2015 AIDA Mia Jungfernfahrt 2016 ab Japan?

Noch steht der Name des zweiten AIDA Neubaus aus Japan noch nicht fest. Vieles deutet aber darauf hin, dass das zweite Aida Schiff, welches gerade in Japan gebaut wird, AIDA Mia heißen wird. Eine AIDA Mia Jungfernfahrt 2016 ab Yokohama wäre also denkbar. Offen ist hier sicherlich noch die Frage, ob es eine AIDA Mia Jungfernfahrt geben wird bis Europa oder ob es wieder eine geteilte Jungfernfahrt, wie bei der AIDA Prima, geben wird. Ebenfalls offen ist auch der geplante Termin für die Auslieferung der AIDA Mia 2016. Im März 2016 soll diese planmäßig stattfinden, fraglich nur, ob die Japaner es bei der AIDA Mia schaffen, den Termin aufrecht zu erhalten. Eine Jungfernfahrt AIDA MIA könnte also im Frühjahr 2016 starten ab Japan. Als ersten Heimathafen der AIDA MIA für die neue Saison 2016 im Sommer könnten sowohl Hamburg, Mallorca oder Antalya sein.

07.05.2015 Neue Highlights von AIDAdiva nach Werftaufenthalt - AIDAdiva erstrahlt in neuem Glanz

Nach ihrem planmäßigen Werftaufenthalt vom 21. April bis 4. Mai 2015 in der Werft Blohm & Voss in Hamburg bietet AIDAdiva noch mehr attraktive Angebote an Bord. Neben turnusmäßigen Klasse- und Wartungsarbeiten erhielt mit AIDAdiva bereits das vierte Schiff der AIDA Flotte die erste Stufe eines mehrstufigen Filtersystems zur Abgasnachbehandlung.

Im Rahmen von mehr als 30 verschiedenen Projekten wurden zudem auch Schönheitsreparaturen und Umbauarbeiten an Bord durchgeführt. Liebhaber von Schmuck und Uhren finden auf AIDAdiva ab sofort ein noch größeres Angebot an exklusiven Marken wie Skagen und Fossil. Der Golf- und Funbereich auf Deck 11 erhielt ein Redesign und lädt zu sportlichen Aktivitäten ein. Im Body & Soul Sportbereich können AIDA Gäste außerdem an komplett neuen Ausdauergeräten trainieren

24.04.2015 AIDA erstmals mit zwei Schiffen in Kiel

AIDA Cruises stationiert erstmals AIDAluna und AIDAcara in Kiel.

Kiel ist in der Sommersaison Start- und Zielhafen für AIDAluna, die bereits 2009 Ihre Routen ab Kiel gefahren ist.

Die Hafenstadt rechnet in dieser Saison mit einer gleichbleibenden Zahl von Anläufen und mehr Passagieren. Von April bis Ende August werden 18 Kreuzfahrten mit AIDAluna von Kiel starten, 4-tägige Kurzreisen und 7-tägige Rundreisen nach Island, Spitzbergen und zum Nordkap
AIDAcara wird die Nordlandtouren mit Nordsee und Ostsee ab Kiel starten – auch einige Nordkapabfahren sind dabei.

Die Anzahl der Kiel Anläufe liegt mit 127 ungefähr auf Vorjahresniveau. Der anhaltende Trend zu größeren Kreuzfahrtschiffen wird jedoch die Passagierzahlen steigen lassen.

Neben AIDA laufen auch die MSC Orchestra oder die Queen Elizabeth den Hafen von Kiel an.
Highlight der Kreuzfahrtsaison ist mit Sicherheit die Taufe der Mein Schiff 4 im Hafen von Kiel.

13.04.2015 AIDA hat seinen Stammkundenclub überarbeitet.

AIDA hat die Clubstufen völlig neu überarbeitet. Zusätzlich zur blauen, roten, gelben und grünen Gruppe wird es ab 01. Oktober auch die Goldgruppe geben. Zukünftig werden nicht die Übernachtungen an Bord gezählt sondern Seemeilen. Beispielsweise ab 150.000 Seemeilen gehörten Sie dem Gold-Club an. Die Meilen setzen sich zusammen aus der Anzahl der Reisetage, dem gebuchten Preistarif (PREMIUM, VARIO, JUST) und der Kabinenkategorie.
Für alle bisherigen Clubmitglieder bleibt die Clubstufe bestehen.

04.02.2015 Reisepreisgutscheine ab sofort im Extranet einlösbar

Für Ihre Kunden können Sie ab sofort bei Buchung einer Reise Gutschein-Codes ganz einfach übers Extranet einlösen.

Und so geht es:

· Sie haben sich bereits im Extranet angemeldet ?

· Gehen Sie dann auf MyAIDA und loggen Sie sich mit der Buchungsnummer und dem Vor- und Nachnamen Ihres Kunden ein

· Klicken Sie auf "Reiseplanung" und auf das Feld "Mein Reisepreis"

· Gehen Sie auf "Jetzt zahlen"

· Wählen Sie bei Zahlungsart "Gutschein"aus und tragen Sie auf der nächsten Seite den Gutschein-Code im dafür vorgesehen Feld ein

Der Reisepreis reduziert sich dann automatisch um den Betrag des Gutscheins. Es können für eine Buchung auch mehrere Gutscheine eingelöst werden, maximal so viele bis der Gesamtreisepreis
erreicht wurde.
Die Reisepreisgutscheine können nur von der jeweiligen Agentur der Buchung eingesetzt werden. Bitte beachten Sie, dass die Reisegutscheine eine Gültigkeit von 3 Jahren haben.

27.12.2014 AIDA Katalog 2016/17 - Erste Routenfragmente

AIDA hat dieser Tage begonnen, die Schiffe in diversen Häfen zu melden...

Die erste dicke Überraschung: AIDAcara verbringt den Sommer 2016 nicht im Norden, sondern im westlichen Mittelmeer. Vom 16.4. bis 21.5.16 wird das Mutterschiff Kurzreisen ab/bis Mallorca fahren (die AIDAcara ist in diesem Zeitraum im 3- bzw. 4-Tages-Abstand in Palma gemeldet). Dann gibt es eine Lücke bis zum 16.7. - ab diesem Samstag ist AIDAcara dann jede Woche (bis 15.10.) zu Gast auf der Baleareninsel. Was zwischen Mai und Juli los ist, ist nicht ersichtlich. Da in diesen Zeitraum der 20. Geburtstag der AIDAcara fällt, steht möglicherweise etwas Besonderes auf dem Plan...

Ebenfalls im westlichen Mittelmeer ist erneut AIDAblu unterwegs. Vom 24.4. bis 21.10.16 ist sie im bekannten 10-Tages-Abstand in Palma de Mallorca gemeldet.

Auch für den Norden sind schon einige Meldungen veröffentlicht. Ein Schiff der Sphinx-I-Klasse (vermutlich AIDAluna) ist am 2.6., 19.6., 6.7. und 23.7. am Nordkap gemeldet. Dieser 17-Tages-Abstand riecht nach der Spitzbergenroute Nordeuropa 10. Offenbar wird diese im Sommer 2016 einmal öfter gefahren als in den vergangenen Jahren. Demnach wären 23.5., 9.6., 26.6. und 13.7. die Abfahrtstermine.

Durch Meldungen in Eidfjord sind auch die Abfahrtstermine für die Route Nordeuropa 3 (10 Tage norwegische Fjorde) ersichtlich: 3.6., 13.6., 23.6., 3.7., 13.7., 23.7., 2.8., 12.8., 22.8. und 1.9.16. Gefahren wird die Route von einem Sphinx-II-Schiff (wahrscheinlich AIDAsol, aber auch AIDAmar oder AIDAstella wären möglich).

AIDAvita oder AIDAaura geht im Sommer 2016 auf 14-tägige Kreuzfahrten in den Norden. Ein Schiff dieser Größe (42.289 BRZ) ist am 11.6., 9.7. und 6.8.14 am Nordkap sowie jeweils zwei Tage zuvor in Bodø (neuer AIDA-Hafen!) gemeldet. Es sieht also so aus, dass es eine neue 14-Tages-Tour Norwegen/Nordkap geben wird, die im Wechsel mit einer anderen 14-Tages-Tour (vermutlich Westeuropa 12 o.ä.) gefahren wird.

Dass AIDAprima die Metropolenroute 1 fahren wird, ist ja nichts Neues und bereits bekannt.


23.12.2014 AIDAprima: Winterspaß auf schwimmender Eisbahn

Erstmals auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt bieten wir unseren sportlich aktiven Gästen die Gelegenheit für puren Winterspaß auf hoher See. Unabhängig von der Jahreszeit und den Außentemperaturen, wird die 200 Quadratmeter große schwimmende Eisbahn auf dem Sportdeck 16 saisonal betrieben. Hier erwartet Sie und Ihre Kunden pures Wintervergnügen wie Schlittschuhlaufen, Eishockey und Curling. In der Advents- und Weihnachtszeit gesellt sich zum coolen Fun auf dem Eis das besondere Wohlfühl-Ambiente eines traditionellen Weihnachtsmarktes. Um die Eisbahn herum erwarten die Gäste zünftiger Glühwein und kulinarische Spezialitäten zum Fest

November 2014 AIDAvita Neuerungen nach der Werftzeit
Nach dem planmäßigen Werftaufenthalt Anfang November 2014 in Neapel erwartenSie noch meher attraktive Angebote an Bord von AIDAvita. Bereits als das dritte Schiff der AIDA Flotte erhielt AIDAvita erste Installationen für ein mehrstufiges Filtersystem zur Abgasnachbehandlung. Außerdem erstrahlen viele öffentliche Bereiche in neuem Glanz und der Sport- und Wellnessbereich wurde erweitert. Eine Neuheit ist der Einbau digitaler Fotostationen im Fotoshop. Hier können Fotos der Reise auf einem Bildschirm angesehen, individuell ausgewählt und bestellt werden.

15.9.2014 Neue Just Aida Angebote buchbar

Ab sofort können Sie neue Just Aida Angebote buchen. 14 Tage Aida cara Kanaren mit Kapverden ab 1129 Euro inklusive Flug oder Karibik/Dubai Kreuzfahrten 14 Tage mit der Aida vita oder Aida aura ab 1329 Euro inklusive Flug. Hier finden Sie alle Just Aida Angebote!

22.7.2014: Neue Aida vario Aktion: AIDA Traumstart um 12. Traumhafte Aida Kreuzfahrten zu sagenhaften Aida vario Angeboten.

Die ausgeschriebenen Preise sind AIDA VARIO Preise bei 2er-Belegung (Innenkabine). Es gelten die AIDA VARIO Konditionen laut Katalog. Bei dieser Aktion sind keine Optionsbuchungen möglich.

Zu Beginn der Aktion um 12 Uhr haben alle Termine einer Route denselben Startpreis für die Kabinenkategorien, unabhängig von Saison- oder Ferienzeit.

Je nach Nachfrage können die Preise unterschiedlich stark steigen.

Jede Preisstufe kann über unterschiedliche Kontingente verfügen.

Bei einigen Terminen sind die Kontingente stark limitiert.

Die Preissteigerung erfolgt in Stufen, wobei die Abstände untereinander variieren können.

Zum Beispiel können die Preise in Stufen von 10 €, 20 € oder sogar 100 € ansteigen.

Aufgrund der hohen Nachfrage und systemischen Preisanpassungen, kann es zu kurzen Verzögerungen bei der Preisaktualisierung kommen. AIDA stellt jedoch sicher, dass Sie immer den aktuell gültigen Preis vor Buchungsabschluss in Ihren Buchungssystemen angezeigt bekommen.

21.7.2014: Just Aida First Minute noch buchbar bis diesen Mittwoch dem 23.7.14 zum Bestpreis inkl. Flug. Just Aida Angebote Nordamerika, Just Aida Mittelmeer, Just Aida Kanaren. Just Aida östliches oder westliches Mittelmeer 31.10.14 oder 1.11.14 für unglaubliche 779,00 Euro inkl. Flug! Alle Just Aida Buchungen sind auch H I E R online buchbar oder telefonisch unter 05109-563000.

Aida Prima Kreuzfahrten Gerüchteküche

Spekulationen zur Auslieferung und erste Fahrten der Aidaprima im Mittelmeer ab Februar 2016:

Spekulationen und Gerüchte zur Aida Prima Mittelmeerkreuzfahrten Februar bis April 2016 und Aidaprima Rund um Westeuropa von Palma nach Hamburg:

Wir gehen mal davon aus, dass die Aidaprima, wie seitens Aida Cruises bereits kommuniziert, zu Weihnachten 2015 von der Werft in Japan an die Reederei übergeben wird.

Die Fahrt von Yokohama bis ins Mittelmeer durch den Suezkanal dauert in etwa 30 Tage. Normalerwiese wäre die Aidaprima dann spätestens Anfang Februar da. Die nach Dubai umgeroutete Aidastella sollte ja ursprünglich die ganze Wintersaison ab/bis Mallorca fahren und dort verschiedene Häfen im westlichen Mittelmeer anfahren. Dabei handelt es sich um Häfen wie Barcelona, Rom, Livorno und Marseille.

Es ist durchaus vorstellbar, so wie von Aida Cruises vermutet, dass die Aidaprima bereits vor Ihrem offiziellen Start der Metropolenkreuzfahrten ab/bis Hamburg ab Ende April, von Mallorca aus einige Kreuzfahrten unternimmt, die zusätzlich ausgeschrieben werden. Der Aida Neubau würde dann wohl bis Anfang April das westliche Mittelmeer befahren bevor es die Aidaprima Rund um Westeuropa Kreuzfahrt von Palma de Mallorca nach Hamburg gibt.

Nach der Taufe der Aidaprima in Hamburg unternimmt der erste Neubau aus Japan dann die geplanten Metropolen Kreuzfahrten ab/bis Hamburg.

Die hier vermuteten Termine und Routen sind nicht bestätigt und stellen lediglich eine Vermutung seitens des Clubschiffteams dar.

Telefon - Service

Tel: 05109 / 563 000

Montag bis Freitag
8:00 - 19:00

Samstag
8:00 - 16:00

Sonntag
10:00 - 18:00

Newsletter
Ihre Email
Anrede
Name
Vorname
Straße
PLZ
Ort
Telefon
Sonstiges
Abbestellen
...powered by MailOut

Denken Sie an Ihren Reiseschutz zur Kreuzfahrt:

Folgen Sie uns auf:

Ferientraum - Links

TUI Cruises Mein Schiff
www.schiff24.cruises

MSC Kreuzfahrten
www.MSC-Schiff.de

Costa Kreuzfahrten
www.Seereisenteam.de

AROSA Flusskreuzfahrten
www.Flussreise24.de

Nicko Flusskreuzfahrten
www.Kreuzfahrten-Fluss.de

Cluburlaub
www.MyCluburlaub.de

Wir sind Ferientraum

Impressum | Datenschutz | AGBs | Kontakt | Sitemap | Reiseversicherungen | Über uns | Newsletter | Jobs